laeuferdame

 

Die Mülheimer Brücke

 

 

Aktuelles

29.05.2020

Schnellschach - Saison (online) beendet

 

Insgesamt je 10x wurden in der vergangenen Saison Schnellschach gespielt. Die Sieger stehen ja erst nach der Runde 10 fest:

 

Schnellschachmeister der Saison 2019/2010 ist Dietmar Paduch!

2. Platz  Romain Lecomte
3. Platz  Sebastian Böhme

 


Dietmar Paduch ist auch Blitzmeister geworden und ist er so der Supergewinner der Saison 2019/2020! blush

 

 

Autor: Aldo Annecchini

29.05.2020

Schnellschachcup Runde 10

Die Ergebnisse der 10.Runde des Schnellschachcups sind online. Martin Fabiani gewinnt mit einer Turnierleistung von 2142, 2. Platz Sebastian mit einer Turnierleistung von 2078 und 3. Platz Jens mit einer Turnierleistung von 1977 Lichess-Elo.

Diese Runde unseres Online-Schnellschach-Turniers wurde mit dem "Schweizer System" gespielt und die Werte der letzen Spalte der Tabelle des Turniers in "lichess.org" ist die sogenannte Feinwertung nach Sonneborn-Berger.

Und auch gestern war für unseren Verein ein historischer Tag, ich bin so stolz: Trotz Corona-Krise und organisatorischer Probleme haben wir die beiden Schach-Turnier unseres Vereins, online in „lichess.org“ zu Ende gebracht. Und noch eine wichtige Bemerkung: Turnierleiteraufgabe mit dem Programm SW und jetzt NOCH MEHR mit „lichess.org“ ist für mich nicht nur Spaß am Schach, sondern auch großes Interesse an den Ergebnissen und Variationen der Kognitiven Fähigkeiten und Leistungen, die mit der Intelligenz und dem Gedächtnis von Menschen in Funktion oder unabhängig von Alter, Schulbildung, Beruf, Erfahrungen etc. im Zusammenhang stehen … sehr interessant!

 

Autor: Aldo Annecchini

22.05.2020

Schnellschachcup Runde 9

Die Ergebnisse der 9.Runde des Schnellschachcups sind online. Martin Fabiani gewinnt mit einer Turnierleistung von 2254, 2. Platz Jens mit einer Turnierleistung von 2208 und 3. Platz Andreas mit einer Turnierleistung von 2059 Lichess-Elo.

Diese Runde unseres Online-Schnellschach-Turniers wurde mit dem "Schweizer System" gespielt und ich finde dieses System besser und gerechter als "Arena System".

Die Werte der letzen Spalte der Tabelle des Turniers in "lichess.org" ist die sogenante Feinwertung nach Sonneborn-Berger.

Aus Wikipedia: "Die Sonneborn-Berger-Zahl bzw. SB-Zahl eines Spielers ist die Summe der vollen Punktzahl der Gegner, gegen die er gewonnen hat, und der halben Punktzahl der Gegner, gegen die er unentschieden gespielt hat. Bei punktgleichen Spielern erhält der mit der höheren SB-Zahl den besseren Tabellenplatz. Die Sonneborn-Berger-Wertung wurde für Rundenturniere (der Form „Jeder gegen jeden“) entwickelt, wenn am Ende mehrere Spieler punktgleich sind. Sie wird auch in Turnieren nach Schweizer System eingesetzt. Dieses Verfahren gewichtet einen Punktgewinn gegen einen Gegner, der hoch in der Tabelle steht, höher als gegen einen Gegner, der weiter unten steht, während es die Spielstärke der Gegner in Niederlagen unbeachtet lässt. Es wird derjenige Spieler höher bewertet, der öfter gegen starke Gegner gewonnen oder wenigstens Remis erzielt hat, dafür aber die Punkte bei den schwachen Gegnern hat liegen lassen, während der Spieler, der gegen die schwachen Gegner gewinnt und gegen die starken verliert, das Nachsehen hat."

 

Autor: Aldo Annecchini

15.05.2020

Schnellschachcup Runde 8

Die Ergebnisse der 8.Runde des Schnellschachcups sind online: Martin Fabiani gewinnt mit einer Turnierleistung von 2269, 2. Platz Jens mit einer Turnierleistung von 1908 und 3. Platz Dietmar mit einer Turnierleistung von 1894 Lichess-Elo. Die nächte Runde unseres Online-Schnellschach-Turniers, am Donnerstag den 21.05.20, wird bestimmt nicht mit dem "Arena System", sonder mit dem "Schweizer System" gespielt, weil "lichess.org" bietet diese Möglischkeit nun an.

 

Autor: Aldo Annecchini

08.05.2020

Blitzschachcup Runde 10

Die Ergebnisse der 10.Runde des Blitzschachcups sind online. Martin Fabiani gewinnt mit einer Turnierleistung von 1709 Lichess-Elo, 2. Platz Andreas D. mit einer Turnierleistung von 1837 und 3. Platz Eduard mit einer Turnierleistung von 1897. Meine Meinung nach aber, hat das Programm von "lichess.org" die Paarungen nicht richtig gelost: Mehrere Male musste ich gegen stärkere Spieler spielen und die Ergebnisse der Spiele, die weiter den vorgesehene Turnierzeit gegangen sind, wurden nicht einberechnet! sad

 
 

 

 

Blitzschach - Saison beendet

 

Insgesamt je 10x wurden in der vergangenen Saison Blitzschach gespielt. Jetzt stehen die Sieger fest:

 

Blitzmeister der Saison 2019/2010 ist Dietmar Paduch!

2. Platz  Elias Wenzke
3. Platz  Aldo Annecchini

 

 

Autor: Aldo Annecchini

01.05.2020

Blitzschachcup Runde 9

Die Ergebnisse der 9.Runde des Blitzschachcups sind online. Martin Fabiani gewinnt mit einer Turnierleistung von 1924, 2. Platz Nuh mit einer Turnierleistung von 1979 und 3. Platz Nasir mit einer Turnierleistung von 1793 Lichess-Elo. Leider hat das Programm von "lichess.org" Willy nicht spielen lassen ... irgendwo ist ein Fehler aufgetreten ... nächtes mal werden wir besser aufpassen! In jedem Fall war gestern für unseren Verein ein historischer Tag smiley: Die Corona-Krise hat unsere Zusammenkunft per Elektronik verstärkt.
Ich glaube aber, dass wir die Elektronik-Plattform für die Übermittlung von Wissen und Daten weiter ausbauen müssen. 

 

Autor: Aldo Annecchini

28.04.2020

Blitzschachcup Runde 9

Nach drei erfolgreichen Tests, können wir am Donnerstag, den 30.04.20, endlich mit den Blitz-Schach-Turnier wieder anfangen! blush
Die 9. Runde wird so am 30.04.20 auf der Web-Seite lichess.org/GEMEINSCHAFT/Teams/Schachfreunde Köln-Mülheim online nachgeholt!

 

Autor: Aldo Annecchini

Information

Als Standard werden unter Aktuelles die News der letzten 3 Monate angezeigt.

Aktivieren Sie die Checkbox "Suche auch im Archiv" und bestätigen Sie mit dem OK-Button um alle News anzuzeigen.

Kategorie wählen
Suche auch im Archiv

  laeuferdame

 

 

TOP News

  15.05.2020  

Onlinespielraum der SFKM

Die Vereinsturniere werden aktuell unter https://lichess.org/team/schachfreunde-koln-mulheim online ausgetragen 

 

Autor: Jens Messerschmidt